SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren folgenen Schülern zur erfolgreichen Teilnahme an Deutschen Meisterschaften 2012: Hanna Granitzki aus der 9i wurde Deutsche Meisterin im Feldhockey und Bila Sayed aus der S1 Deutscher Meister im Boxen U 21.

27.11.2012


Das Jahrbuch 2012 ist da!

Ab Freitag, 23.11. ist das HHS-Jahrbuch 2012 erhältlich. Zeitgleich gehen die Fotosets in die Klassen. Wie in den beiden Vorjahren hat das Medienprofil S3 der Oberstufe auf fast 100 Seiten die Highlights des vergangenen Schuljahres versammelt.
Das Jahrbuch bietet Interviews, Reportagen, Schnappschüsse, die Klassenfotos, Platz für die Klebefotos der Mitschüler und vieles mehr. [mehr..] 25.11.2012


Lesung für die fünften Klassen

Voller Spannung lauschten die Fünftklässler am 16.11.12, dem 9. bundesweiten Vorlesetag, in der Bibliothek unserer Schule der Hamburger Autorin Cornelia Manikowsky.

[mehr..] 25.11.2012


Die 9e kommt im Magazin GEOlino zu Wort

In der aktuellen Novemberausgabe der Zeitschrift GEOlino sind 10 Schülerinnen und Schüler der 9e mit ihren Meinungen und Aussagen über „Facebook“ und mit einem Foto abgebildet. Der Artikel über das soziale Netzwerk klärt über Gefahren auf, berichtet über Sicherheitseinstellungen und lässt dabei auch die Jugendlichen zu Wort kommen. [mehr..] 20.11.2012


Vorlesen bildet - die Intendantin des Ernst Deutsch Theaters liest der Klasse 5l vor

Am 16.11.12 hat Frau Isabella Vertés-Schütter im Rahmen des 9. bundesweiten Vorlesetages während einer Doppelstunde den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5l aus dem Jugendbuch von Guus Kuijer "Wir alle für immer zusammen" vorgelesen. Den lebensnahen Text gestaltete Frau Vertés-Schütter so interessant, dass alle Kinder konzentriert zuhörten. Vieles von dem, was die kleine Heldin in ihrer Familie und mit ihren Freunden erlebte, war ihnen bekannt - von der ersten Liebe über das Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen bis hin zum abwesenden Vater und dem neuen Freund der Mutter. Frau Vertés-Schütter soll bald wiederkommen, so die einhellige Meinung! 19.11.2012


Expertendiskussion zum Thema Organspende am 26.11.2012

Mit Inkrafttreten des neuen Transplantationsgesetzes werden nun alle Versicherten von ihren Krankenkassen befragt, ob sie bereit sind, im Falle ihres Hirntodes ihre Organe zu spenden. Damit alle eine wohl überlegte Entscheidung treffen können, informieren und diskutieren am 26.11.2012 um 19:00 Uhr in der Aula C der Heinrich-Hertz-Schule folgende Experten: [mehr..] 18.11.2012


Feuer und Flammen!

Am Donnerstag, 15.11.12 von 15.30 bis 17.30 Uhr finden im Rahmen des Hamburger MINT-Tages Experimente für Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hertz-Schule der Klassenstufen 5-7 in Raum B325 (Haus AB 3.Stock) statt. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Conta per Mail an. 8.11.2012


Zeitzeuge Rolf Appel berichtete in der 10d aus NS-Zeit

Ende September hatte die Klasse 10d im Rahmen ihres derzeitigen Themas Nationalsozialismus im Gesellschaftsunterricht die Ehre, einen Zeitzeugen begrüßen zu dürfen. Sein Name ist Rolf Appel und er ist 1920 geboren. Herr Appel versuchte uns anhand mehrerer, anschaulich beschriebener Beispiele nahe zu bringen, was er damals erlebt hat. [mehr..] 7.11.2012


Das große Schmelzen: Die Polargebiete im Klimawandel

Im zweiten Vortrag Vortragsreihe zum Klimawandel lädt die Heinrich-Hertz-Schule her(t)zlich für Montag, den 19. November 2012 um 18:00 Uhr in Aula C zu einem Vortrag des Polarforschers Dirk Notz vom Max-Planck-Institut für Meteorologie ein! Nirgendwo auf der Erde ist der Klimawandel so stark sichtbar wie im Nordpolargebiet. Die Temperatur ist hier in den letzten Jahrzehnten mehr als doppelt so stark gestiegen wie im Mittel der Nordhalbkugel. Das arktische Meereis ist im September dieses Jahr auf ein neues Rekordminimum abgeschmolzen. Die Konsequenzen dieses dramatischen Prozesses sind vielfältig und in vielen Fällen schwer einzuschätzen. 6.11.2012


Mathe.Forscher der HHS in Heidelberg

Mit einer Tagung in Heidelberg am 18.10. startete das Netzwerk Mathe.Forscher seine Ausdehnung auf Schulen in Süddeutschland. Und da waren von der Projektleitung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Berlin die Kollegen der HHS gefragt, ... [mehr..] 1.11.2012



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63
SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht



TERMINE

GALERIE


Taste for school
| MINT-Tag 2018 | Alaskaaustausch 2018 | Trier-Exkursion (Latein) 2018 | Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk |