SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Größte Unterrichtsstunde der Welt auch an der HHS

Am 23.04.2008 fand weltweit um 10.00 Uhr eine Unterrichtsstunde zum Thema “Bildung” statt. Dieser Versuch soll ins Guinessbuch der Rekorde kommen - hoffen wir mal, dass es klappt. Wir wurden von Svenja, Jasmin, Klaus, Lisa, Sandra und Jana aus der elften Klasse unterrichtet. Als erstes haben wir besprochen, was Bildung überhaupt ist, also Schule, lernen, wissen usw. Anschließend haben wir eine Gruppenarbeit gemacht, in der wir besprechen sollten, wozu man Bildung überhaupt braucht. Wir sind darauf gekommen, dass man sie braucht um mitreden zu können, um Schilder lesen zu können und sich gut in der Welt zurecht zu finden. Dann haben wir noch über Gefühle und Erwartungen bei unserer Einschulung gesprochen. Viele waren damals sehr aufgeregt und haben sich auf die Hausaufgaben gefreut und darauf, dass sie endlich lesen und rechnen lernen durften. Viele wollten auch gerne nette Lehrer haben und neue Freunde finden. Bei den meisten von uns wurden die Erwartungen erfüllt... allerdings freuen wir uns auf die Hausaufgaben nicht mehr! Sophia, 6h 4.5.2008


Fußballmannschaft im Halbfinale für "Jugend trainiert für Olympia"

Die Fußballmannschaft der Jungen Jahrgang 96/97 ist in beeindruckender Weise in das Halbfinale des Wettbewerbs ‚Jugend trainiert für Olympia’ eingezogen. Mit nur einer Niederlage gegen die Gesamtschule Alter Teichweg konnte sie sich in den Vorrunden gegen 10 Mannschaften durchsetzen und spielte am Donnerstag, 24.04.08 unter den letzten 4 Mannschaften Hamburgs das Halbfinale gegen das Gy Heidberg. 27.4.2008


Internationaler Unesco-Projekttag am 24. April 2008

Mehr als 250 Gäste waren zu Gast bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Nebeneinander - Miteinander - Heimat finden. Wie viel Integration brauchen wir?". Anlässlich des 7. internationalen Unesco-Projekttages hat der Leistungskurs Gemeinschaftskunde 12 eine Veranstaltung mit interessanten Gästen organisiert: Frau Prof. Dirim von der Universität Hamburg, Frau Machaczek von der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Frau Fegebank für die GAL-Bürgerschaftsfraktion sowie drei Schülerinnen vom Kurt-Tucholsky-Gymnasium haben miteinander u.a. über Wege und Möglichkeiten von Integration und Bildungschancen von Migrantinnen und Migranten diskutiert. Von den Gästen gab es viel Lob für die gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an alle Beteiligten! 25.4.2008


Uwe-Seeler-Pokal 2007/2008

Im Herbst 2007 sind wir mit sechs Mannschaften beim Hamburger Uwe-Seeler-Pokal gestartet. Wir haben drei Mädchenmannschaften und drei Jungenmannschaften ins Rennen geschickt. In diesem Jahr haben es die Jungen aus dem Jahrgang 95/96 in die Endrunde geschafft. [mehr..] 24.4.2008


Die Franzosen sind da

Seit Mittwoch sind drei Jungen und sieben Mädchen vom Collège Les Chartreux aus Marseille mit ihren Lehrern zum Gegenbesuch an der HHS. Während des ersten Rundgangs wurde natürlich auch das Dach auf Haus C besucht. Bei diesem tollen Wetter war der Ausblick über die Stadt super. [mehr..] 24.4.2008


Bruder und Schwester abgeschoben

Die Geschwister aus der Grundschulabteilung und einer 7. Klasse sind vor einigen Tagen ohne Vorankündigung mit ihrem Vater nach Jerewan, der Hauptstadt Armeniens, abgeschoben worden. Ihre Mutter und ein kleines Geschwisterkind mussten in Hamburg bleiben. Sie lebten bereits seit neuen Jahren hier. Schüler, Eltern und Lehrer der HHS wenden sich gegen diesen unmenschlichen Vorgang und setzen sich dafür ein, dass unsere Schüler wieder zurückkehren können. NDR 90,3-Beitrag zum Thema (MP3-Datei) 20.4.2008


Die Solaranlage läuft!

Auf dem Dach von Haus C arbeitet seit März eine 2,7 kW Fotovoltaikanlage. Die gewonnenen elektrische Energie wird direkt in das Netz des Gebäudes eingespeist. Damit wird ein weiterer – wenn auch kleiner – Beitrag zur Reduzierung des Treibhauseffektes geleistet. Außerdem ist sie Vorbild für ein neues Finanzierungskonzept: Privat finanziert, aber errichtet auf einem öffentlichen Gebäude! [mehr..] 12.4.2008


Faszination Physik - Science Café DESY

Das Science Café DESY hat auch im Monat April wieder wie jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr interessante Veranstaltungen im Programm. Die Inhalte richten sich wie immer besonders an die noch jüngeren Physik-Interessierten ab Klasse 6, aber selbstverständlich auch an die älteren Schülerinnen und Schüler. [mehr..] 12.4.2008


Im Klostergarten geht's voran

Nachdem der Klostergarten im letzten Jahr in seiner Grundstruktur angelegt wurde, musste nun über die Verteilung der Beete und deren regelmäßige Bearbeitung nachgedacht werden. Die Kolleginnen C. Doricic und B. Langenkamp haben den Stoffverteilungsplan für Sachunterricht für unsere Grundschule umgeschrieben,... [mehr..] 9.4.2008


+++ Eilmeldung +++ 2. Platz für die HHS beim Uwe-Seeler-Pokal+++

Gestern hat die Fußball-Schulmannschaft Jahrgang 95/96 nach einem hervorragenden Turnier den 2. Platz bei der Endrunde des diesjährigen Uwe-Seeler-Pokals erzielt. Spieler: Daniel Lichy, 7h, Jan Kämpfer, 7c, Desmond Suhr, 6g, Marco Schiavone, 6c, Berke Yaliniz, 6f, Serhat Celikel, 5f, Hannes Nielsen, 5f, Murat Tatar, 7c, Burak Bedir, 6g, Louis Knüppel, 6h [mehr..] 3.4.2008



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63
SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht



TERMINE

GALERIE


Taste for school
| MINT-Tag 2018 | Alaskaaustausch 2018 | Trier-Exkursion (Latein) 2018 | Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk |