SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157

Home > Bildungsgänge > Oberstufe

Oberstufe

Abteilungsleitung: Tobias Schöffmann | Tel. 428891-134 | E-Mail

Sollten Sie sich an der Oberstufe unserer Schule anmelden wollen, benutzen Sie bitte die unten verlinkten Formulare.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine E-Mail.

Wichtige Formulare


Bewerbungsrichtlinien für unsere Vorstufe

Benötigte Unterlagen:
· Ausgefüllter Anmeldebogen für die HHS („VS“ in oberer Zeile eintragen)
· Kopie des Zeugnisses 1. Halbjahr Jahrgang 10
Ablauf*:
· Abgabe der benötigten Dokumente im Schulbüro (per Post oder persönlich) bis 19.02.
oder
· Persönliches Gespräch mit Herrn Schöffmann am 20.02. oder 21.02. zwischen 8 Uhr und 16 Uhr (Raum B26, Haus A/B), ohne Anmeldung.

*Beide Bewerbungsarten werden gleichberechtigt behandelt, es entsteht kein Nachteil bei einer postalischen Bewerbung. Im April verschicken wir die Zu- oder Absagen für die Aufnahme in unsere Vorstufe. Die Aufnahme erfolgt immer unter Vorbehalt, da die Versetzung in die Vorstufe im Sommer noch erreicht werden muss. Im Falle einer Absage ist es möglich, einen Platz auf der Warteliste zu reservieren.


Wahlunterlagen Studienstufe

Anmeldefrist für externe Bewerbungen: 24.02.2019
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Kopie vom aktuellen Zeugnis bei.

Wenn Sie sich an der Profiloberstufe der Heinrich-Hertz-Schule anmelden möchten, verwenden Sie bitte das Anmeldeformular und den aktuellen Wahlbogen. Für interne Anmeldungen endet die Abgabefrist am 15. Januar. Externe Bewerbungen sollten uns bis zum 24. Februar erreichen. Sollten Sie Nachfragen haben, kontaktieren Sie bitte Herrn Schöffmann (Abteilungsleiter Sek. II) telefonisch oder per E-Mail.


In der Oberstufe gibt es Profile.


Besonderheiten

In Informatik, Pädagogik und Theater kann mündliches Abitur gemacht werden (sofern man die Auflagen der Profiloberstufe ansonsten erfüllt). Der Unterricht findet nicht nur in den Profilfächern sondern auch in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Klassenverband statt. Die Klasse Sport- und Gesundheit macht zu Beginn des zweiten Semesters eine Skireise.

Berufsorientierung in der Studienstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Studienstufe werden durch die Schule in ihrer Berufs- und Studienorientierung durch verschiedene Angebote unterstützt und bekommen die Kompetenzen und Werkzeuge an die Hand, um sich eigenständig orientieren zu können. Im Rahmen des Seminarfachs werden eigene Kompetenzen sowie Chancen und Risiken unterschiedlicher Bildungswege – wie Ausbildung, Studium oder Duales Studium – erkundet. Die Teilnahme an den Uni-Tagen der Hamburger Hochschulen ist in diesem Zusammenhang verpflichtend. Mit der Jugendberufsagentur wird im Rahmen eines Vortrages den Schülerinnen und Schüler vor Augen geführt, welche Wege ihnen nach dem Abitur offen stehen. Einblicke in die „echte“ Berufswelt erhalten die Schülerinnen und Schüler durch ein zweiwöchiges (auf Wunsch auch dreiwöchiges) Betriebspraktikum vor den Sommerferien oder auch – ermöglicht durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Wandsbek – in Gesprächen mit leitenden Angestellten, Unternehmern und Freiberuflern. Hier erfahren sie mehr über ihre Berufschancen aber auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Branchen, Firmen und Institutionen. Zudem unterstützen unsere Partner-Unternehmen, wie die Edeka, Vattenfall oder die IT-Firma QSC AG durch unterschiedliche Angebote unsere Schülerinnen und Schüler bei der Berufsfindung wie auch die Agentur für Arbeit, die zudem an der HHS regelmäßig Beratungstermine anbietet und interessierte Schülerinnen und Schüler zu studienfeld-bezogenen Testungen einlädt.

Sport und Arbeitsgemeinschaften

Die Oberstufe ist so groß, dass je Stufe sieben Sportkurse mit den unterschiedlichsten Inhalten angeboten werden können (Volleyball/Beachvolleyball, Basketball, Fußball, Mannschaftsspiele, Badminton, Tanzen, Klettern, Karate). Der Heinrich-Hertz-Schule stehen fünf Sporthallen zur Verfügung. Für die Oberstufenschüler/innen steht (nach einer Einführung) ein Kraftraum zur Verfügung. Großen Zuspruch findet der Oberstufen-Chor, in dem auch einige Lehrkräfte und Eltern mitsingen. Weitere Arbeitsgemeinschaften im Bereich Musik finden schulformübergreifend statt (z.B. Big Band und PopProjekt).

Abitur nach 13 Jahren für Stadtteilschüler/innen

Wer einen mittleren Schulabschluss mit entsprechend guten Noten schafft, kann in die Vorstufe übergehen. Nach der Vorstufe wird die Profiloberstufe zusammen mit den Schülern besucht, die in 12 Jahren das Abitur machen.

SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht / Fächer



TERMINE

06.04.2020 mündliche Prüfungen ESA, MSA, Gy10 bis 9.4.

27.04.2020 Känguru-Wettbewerb

28.04.2020 Infoabend für den Jahrgang 5 zu den Wahlpflichtfächern

05.05.2020 Schriftliche Prüfungen ESA und MSA bis 12.5.

GALERIE


Tag der offenen Tür 2020
| #UNundWIR | Weihnachtskonzerte 2019 | Bundesjugendspiele 2019 | Abiturfeier 2019 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2020 Datenschutzerklärung | Impressum