SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157
Menschenrechte und Briefmarathon – ein VS Projekttag


11.02.2019 Die VS UNESCO Gruppe hat sich das erste Schulhalbjahr (2018/19) über mit dem Thema Menschenrechte auseinandergesetzt und dabei zu selbstgewählten Schwerpunkten gearbeitet, z.B. zu Kinderrechten in Afrika, zu Menschenrechtsverletzungen im Iran, zu der Todesstrafe in den USA, aber auch zu Organisationen, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzen. Wiederholt tauchten auch Fragen zu den Menschenrechten und deren Einhaltung in Europa und Deutschland auf, an denen wir im zweiten Halbjahr weiterarbeiten werden.

Am 12.12.2018 veranstalteten wir einen Projekttag mit der Organisation Amnesty International mit dem gesamten VS. Dort fanden Workshops zu dem Thema Menschenrechte statt, und die Schülerinnen und Schüler hatten Gelegenheit, an dem jährlichen weltweiten Briefmarathon von Amnesty International teilzunehmen. Dabei schreiben jedes Jahr Hunderttausende Menschen weltweit innerhalb weniger Tage Millionen Briefe, in denen sie ihre Solidarität mit Menschen ausdrücken, die unschuldig in Haft oder von Menschenrechtsverletzungen bedroht sind. Jeder Brief zählt, denn jeder Brief kann Folter verhindern, Menschen vor unfairen Prozessen schützen und Leben retten. Deswegen freut es uns, dass die drei Klassen des VS über 500 individuell formulierte, kritische und solidarische Briefe geschrieben haben!

Die Briefe betreffen vier Menschen in Südafrika, Venezuela, in der Ukraine und im Iran, deren Menschrechte akut verletzt werden. Die Briefe richten sich direkt an die Betroffenen oder an die zuständigen Behörden und sind schon lange auf dem Weg an die Adressaten. Amnesty International wird uns über das weitere Schicksal der vier Menschen auf dem Laufenden halten. Den Projekttag und Kopien einzelner Briefe konnten Schülerinnen und Schüler der VS UNESCO Gruppe am Tag der offenen Tür interessierten Eltern und Kindern präsentieren, die die Aktion richtig gut fanden.

Marianne Metze

HHS-Schlagzeilen

Schnupperstunde für die neuen Fünftklässler | Triple Art | Medienabend 2019 | Aktuelle News aus dem HHS-Trinkwasserwald vom 12.04.19 | Jugend debattiert 2019: Landesfinale im Hamburger Rathaus | Eine kleine Zeitreise mit Musik | 4 Ruderinnnen der HHS stark auf dem Ergometer | Schach dem rechten Alsterufer! | Digiwalk - ein historischer Rundgang durch Haus C | Dada – oder “Der Ochse auf dem Dach und andere Verbote“ |
SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht



TERMINE

25.04.2019 Einweihung Neubau

08.05.2019 Triple Art

09.05.2019 Triple Art

23.05.2019 Pop-Projekt

GALERIE


MINT-Tag 2018
| Alaskaaustausch 2018 | Trier-Exkursion (Latein) 2018 | Watt erlebt - Profilfahrt Neuwerk | Pop-Projekt 2018 |
Alle Fotostrecken

© Heinrich-Hertz-Schule 2019 Datenschutzerklärung | Impressum